Nachhaltige Energieerzeugung Ein gigantischer Wachstumsmarkt

Photovoltaik ist ein schnell wachsender Markt: Diese Art der Energieerzeugung setzt sich überall auf der Welt durch. So übertraf in China der Zubau an Photovoltaik-Leistung im Jahr 2020 das Vorjahr um 60 Prozent. China will bis 2060 klimaneutral werden und bis 2030 seinen gesamten Energiemix zu mindestens 25 Prozent aus nicht-fossilen Energiequellen speisen. Ende 2020 waren damit insgesamt 253,4 Gigawatt Photovoltaikleistung installiert. In Deutschland soll der Ausbau der Photovoltaikleistung bis 2030 auf 150 Gigawatt steigen (von derzeit etwa 50 Gigawatt).

Professionell sanierte Solarmodule um gigantische Mengen an Müll zu vermeiden

Um diese Ziele zu erreichen, werden Millionen von Solarmodulen benötigt. Derzeit größer Produzent ist China. Um sicherzustellen, dass der Bedarf an hochwertigen Solarmodulen dauerhaft gedeckt werden kann und um gigantische Mengen an Müll zu vermeiden, ist die Rinovasol-Unternehmensgruppe Teil dieses Marktes und stellt professionell sanierte Solarmodule wieder zur Verfügung. Das verlängert den Lebenszyklus der Produkte maßgeblich und unterstützt den dringend benötigten Ausbau der Photovoltaik in Deutschland und der Welt.

Rinovasol-Technologie Vorsprung im Markt

Mit der innovativen Rinovasol-Technologie können so gut wie alle Beschädigungen an Solarmodulen beseitigt werden. Bislang hat Rinovasol bereits knapp eine Million Module aufgearbeitet beziehungsweise recycelt.